Osswald GmbH

Gas Heiztechnik - Möglichst viel Wärme aus möglichst wenig Energie

Beispiel: Logamax plus GB162

Der Logamax plus GB162 besitzt eine drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpe der Energieeffizienzklasse A, die die Wassermenge perfekt an die Leistung anpasst und dadurch eine maximale Brennwertnutzung sicherstellt. Ein weiteres Plus: Dabei braucht die Umwälzpumpe nur etwa ein Viertel des Stroms, den eine konventionelle Pumpe benötigt.

Das Ergebnis: Die Pumpe des Logomax plus GB162 ist auch auf diesem Gebiet so sparsam, dass sie die strengen Anforderungen der Energieeffizienzklasse A erfüllt.

GB162
Brennwerttechnik

Ein großer Teil der Wärme, die beim normalen Verbrennungsprozess entsteht, ist im Dampf der heißen Verbrennungsgase enthalten. Bei der energieeffizienten Brennwerttechnik wird auch diese Abgaswärme, die sonst verloren geht, konsequent mitgenutzt, um eine höhere Energieausbeute zu erzielen.

Ein Optimum an Wärmenutzen wird dadurch erreicht, dass auch diesem Dampf die Wärme entzogen wird: durch Abkühlung und Kondensation in einem Wärmetauscher.

Bezogen auf den klassischen Heizwert einer Heizung entstehen so gesehen Nutzungsgrade von über 100% - im Fall des Logamax plus GB162 sogar bis zu 110,5%.




Wärmetauscher mit ALU plus Edel-Brennwertheizfläche

Das Motorblockdesign des neu entwickelten Wärmetauschers im Logamax plus GB162 ist nicht nur besonders formschön und nach den neuesten Erkenntnissen konzipiert.

Es ist auch überaus praktisch, denn es macht jede Form von Wartung oder Service zu einer leichten Übung. Und: Alles ist unter Effizienzgesichtspunkten auf das technisch machbare Maximum an Wärmeübertragung ausgelegt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten von Buderus

© Bosch Thermotechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Beispiel: Logamax plus GB172

Buderus GB172Wandhängendes Gas-Brennwertgerät in den Leistungsgrößen 14, 20 und 24 kW als Single-Gerät, sowie 24 KW Kombiversion. Boosterfunktion für hohen Warmwasserkomfort. Moderner robuster ALU Guss-Wärmetauscher für hohen Wirkungsgrad. Stromeinsparung durch Einsatz von Hocheffizienzpumpen der Energieklasse A.

  • Höchst wirtschaftlich mit einem Normnutzungsgrad von 109% (98,2 bezogen auf Hs)
  • Hohe Robustheit und lange Lebensdauer
  • Einsatz von Hocheffizienzpumpen der Energieklasse A für sehr geringen Stromverbrauch
  • Einfach montierbar
  • Kompatibel zu den Anschlüssen von vielen Altgeräten
  • Abgestimmte Systemkomponenten
  • Optimale Servicefähigkeit, da alle Bauteile von vorn erreichbar
  • Leise, 36 dB(A) bei raumluftunabhängigem Betrieb
  • Kompakte Abmessungen
  • Für Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Alle Geräte auch zugelassen für Mehrfachbelegung im Überdruckbetrieb
Weitere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten von Buderus

Wir führen Produkte von folgenden Herstellern:

     
Brötje Buderus Junkers
     
Vaillant Weishaupt MHG